Der Name OXACELL® leitet sich von Axolotl ab, einem aquatisch lebenden mexikanischen Schwanzlurch mit der erstaunlichen Fähigkeit zur Selbstheilung. Der Axolotl ist in der Lage Stammzellen zu aktivieren, um Gliedmaßen und Organe vollständig zu regenerieren. Wir sind ein innovatives biopharmazeutisches Unternehmen, weches sich den Axolotl zum Vorbild nimmt. Deshalb entwickeln wir neuartiger Medikamente, kurz ATMPs (advanced therapy medicinal products), auf Basis von humanen Stammzellen.

Wir entwickeln regenerative Therapieansätze basierend auf adulten, mesenchymalen Stammzellen.

Das Konzept der regenerativen Medizin fußt auf der Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit geschädigter Gewebe und Organe. Dabei macht die regenerative Medizin sich die natürlichen Mechanismen des Körpers zu eigen. In jedem erwachsenen Menschen sind adulte Stammzellen angelegt, die der Regeneration dienen. Adulte mesenchymale Stammzellen sind körpereigene Vorgängerzellen, welche sich bei Bedarf in verschiedenste Zelltypen spezialisieren und so geschädigtes Gewebe ersetzen können. Darüber hinaus besitzen sie entzündungshemmende Eigenschaften und produzieren Botenstoffe (Zytokine und Wachstumsfaktoren), welche die körpereigenen Regenerations- und Reparaturprozesse anregen können und so einen ganzheitlichen Heilungsprozess ermöglichen. Deshalb sind adulte mesenchymale Stammzellen aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften für unsere klinische Forschung von besonderem Interesse.

Ein junges und hoch qualifiziertes Team ist unser Motor zum Erfolg.

Wir bei OXACELL® entwickeln neue Therapieansätze und Medikamente auf der Basis von adulten mesenchymale Stammmzellen aus Fettgewebe. Aufgrund des hohen Gehalts potenter Stammzellen und der geringen Entnahmerisiken ist körpereigenes Fettgewebe eine ideale Ressource für Stammzellen.

Diese Stammzellen eignen sich hervorragend für die autologe Behandlung (Spender = Empfänger) von Arthrose, Muskel- und Sehnenverletzungen sowie Gelenkerkrankungen. Aufgrund ihrer immunmodulierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften können sie auch zur allogenen Behandlung (Spender ≠ Empfänger) von Lebererkrankungen aber auch für Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Lupus oder Diabetes Typ I eigesetzt werden.

Die Herstellung von Stammzellpräparaten mit höchster Qualität erfolgt durch unser Team bestehend aus technischen Assistenten, promovierten Naturwissenschaftlern und Ärzten mit langjähriger Erfahrung in der Gewinnung und Kultivierung von humanen Stammzellen.

Wir setzen auf die entzündungshemmende und regenerative Wirkung unserer Oxacells.

Dienstleistungen

Wir bieten Ihnen Oxacells (humane Stammzellen aus Fettgewebe) für Forschung und Entwicklung oder entwickeln mit Ihnen gemeinsam ein Konzept für die Herstellung Ihres Produktes in unseren Reinräumen.

  • Schlüssel zum Erfolg ist das qualifizierte und erfahrene Personal, was alle Prozesse der aseptischen Produktion über die Qualitätskontrolle der Zellen bis zur Erstellung der erforderlichen Dokumente abdeckt.
  • Die Oxacell® AG verfügt über eine voll ausgestattete GMP-qualifizierte Reinraumanlage. In dieser Anlage der EU-GMP Klasse A-D (entspricht den DIN EN ISO 14644-1 Klasse 5) werden Zelltherapeutika nach den höchsten Qualitätsstandard in aseptischer Produktion hergestellt.
  • ein Entnahmezentrum (mit Erlaubnis nach §20b AMG), in dem Fettgewebe im OP entnommen werden kann, ist dem Unternehmen durch enge Kooperation verbunden.

Kooperationen

Als leistungsfähiges Unternehmen mit starken Partnern bieten wir uns gerne für Kooperationsprojekte an:

  • Qualifiziertes Personal
  • Reinräume
  • Herstellerlaubnis nach §13 AMG
  • GMP-zertifizierte Prozesse und Equipment
  • Erfahrung mit der Erstellung und Pflege eines QM-Systems nach GMP-Anforderungen
  • Für die Umsetzung von F+E Projekten im Bereich Medizinprodukte oder Anwendung von Stammzellen unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot.

Sprechen Sie uns an

Für Kooperationsanfragen, Anfragen zu den Produkten und Dienstleistungen der Oxacell® AG oder Presseanfragen stehen wir Ihnen gern unter info@oxacell.com oder Telefon: 0331 / 88719919 zur Verfügung.

Als Hersteller eines Arzneimittels sind wir an das Heilmittelwerbegesetz gebunden. Wir möchten deshalb ausdrücklich darauf Hinweisen, dass die Informationen auf dieser Homepage keine ärztliche Beratung ersetzen. Nur ein Arzt/ eine Ärztin kann beurteilen, ob Stammzellen eine sinnvolle Therapieoption für Sie sein könnten.

Für medizinische Beratung wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt. Bei der Suche nach Ärzten mit Erfahrung in der Anwendung von Stammzellen hilft ihnen die: