Die Oxacell® AG wurde 2009 als forschendes biopharmazeutisches Unternehmen zur Entwicklung von regenerativen Medikamenten mit humanen Stammzellen als Wirkstoff gegründet. Seit dem wachsen wir und das Produktangebot der Oxacells kontinuierlich.

Meilensteine:

  • Im Mai 2014 erhielt die Oxacell® AG die Qualifizierung als Hersteller nach den Grundsätzen und Leitlinien der Guten Herstellungspraxis gemäß Richtlinie 2003/94/EG (GMP Zertifikat DE_BB_01_GMP_2014_0010)
  • Sowie eine Herstellerlaubnis nach §13 AMG für die Oxacells HP.
  • Im Februar 2015 folgte eine Erweiterung der Herstellerlaubnis um die Oxacells CAL.

Team

Die Oxacell® AG verfügt über ein hochqualifiziertes Team aus Medizinern, Naturwissenschaftlern und technischen Assistentinnen. Von der klinischen Forschung bis zur qualitätskonformen Umsetzung nach GMP-Normen wird der komplette Vorgang der Arzneimittel Entwicklung und Fertigstellung im Haus umgesetzt.

Unser Fokus ist die Herstellung und Entwicklung von Arzneimitteln aus menschlichem Fettgewebe. Unser Anspruch ist es Zelltherapien für jeden Patienten nutzbar zu machen.

Sprechen Sie uns an

Für Kooperationsanfragen, Anfragen zu den Produkten und Dienstleistungen der Oxacell® AG oder Presseanfragen stehen wir Ihnen gern unter info@oxacell.com oder Telefon: 0331 / 88719919 zur Verfügung.

Als Hersteller eines Arzneimittels sind wir an das Heilmittelwerbegesetz gebunden. Wir möchten deshalb ausdrücklich darauf Hinweisen, dass die Informationen auf dieser Homepage keine ärztliche Beratung ersetzen. Nur ein Arzt/ eine Ärztin kann beurteilen, ob Stammzellen eine sinnvolle Therapieoption für Sie sein könnten.

Für medizinische Beratung wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt. Bei der Suche nach Ärzten mit Erfahrung in der Anwendung von Stammzellen hilft ihnen die: